Du kannst es auch!

Hier lernt Ihr, wie man den Rubik’s Cube löst

Okay, seien wir mal ehrlich… Ihr seid auch schon mal am Zauberwürfel verzweifelt, habt ihn in die Ecke gedonnert und geflucht? Ihr dürft es ruhig zugeben, denn Hilfe naht. Wir von Rubik’s haben Speedcuber Lasse gebeten, Euch das Ganze mal in aller Ausführlichkeit zu erklären. In unseren Video-Tutorials ist alles dabei – von der Grundhaltung bis zum Sexy Move. Na los – probiert’s aus, denn Game over gibt’s nicht

Lernen mit Lasse

Klar, dass wir Euch unser Original nicht von „Irgendjemandem“ erklären lassen – Lasse gehört zu Deutschlands besten Cubern. Er hat über 8 Jahre Erfahrung am Würfel und war auf unzähligen Meisterschaften und Turnieren. Mit dem 4×4 sowie dem 5×5 Cube hat er sogar mal einen deutschen Rekord aufgestellt. Seine Tutor-Qualitäten wissen auch Hollywood-Stars zu schätzen: Lasse durfte Joseph Gordon-Levitt für den Film über Edward Snowdon am Rubik’s Cube coachen… Na – haben wir Euch zu viel versprochen? :-)

Was ist ein „Sexy Move“ und worin unterscheiden sich beim Rubik’s Cube Eck- und Kantensteine?! Lasse erklärt es Euch im ersten Teil unserer Zauberwürfel-Tutorials!

Jetzt geht’s in die heiße Phase – warum das weiße Kreuz so wichtig ist und was dieser Schritt mit einer Blumenwiese zu tun hat, erfahrt Ihr hier in diesem Rubik’s Tutorial.

1-2-3-4 Eckstein – jetzt geht es auf die Zielgerade. Hier lernt Ihr, wie man ganze Flächen beim Rubik’s Cube löst.